Interessent

Als Interessent durchläufst du den Bewerbungsprozess. Absolvierst du diesen erfolgreich, wirst du als Anwärter bei Consulting Network aufgenommen.

 

Anwärter

Konntest du uns im Vorstellungsgespräch überzeugen und besteht dein Interesse an Consulting Network weiterhin, wirst du zum Anwärter. Als solcher wird dir ein erfahrenes Vereinsmitglied als „Buddy“ zur Seite gestellt, das dir als ständiger Ansprechpartner zur Verfügung steht. Außerdem unterschreibst du den Anwärtervertrag, in dem du die Satzung des Vereins anerkennst und dich dazu verpflichtest, über externe Projekte und sensible Vereinsinterna Stillschweigen zu bewahren. Gleichzeitig wirst du als Anwärter aktiv in die Vereinsarbeit eingebunden. Nachdem du dir alle Ressorts mindestens ein Mal aktiv angesehen hast, ordnest du dich einem Ressort deiner Wahl zu. Du darfst nun sowohl an allen internen als auch externen Projekten mitarbeiten. Um zum Mitglied aufzusteigen, belegst du als Anwärter fünf Pflichtschulungen zu den Themen Finanzen und Recht, Projektmanagement, Präsentationstechniken sowie Kommunikation. Die letzte verbleibende Schulung befasst sich mit der Organisationsstruktur des Vereins. Nachdem du dich an mindestens einem internen oder externen Projekt beteiligt hast und du die fünf Schulungen absolviert hast, kannst du zum Mitglied gewählt werden.

 

Mitglied

Nach vollendeter Anwartschaft wirst du Mitglied bei Consulting Network. Nun stehen dir alle Türen offen. Du bist stimmberechtigt bei der Mitgliederversammlung, dort kannst du Satzungsänderungen beschließen, weitere Mitglieder und den Vorstand wählen. Die Leitung eines externen Projektes steht dir nun ebenfalls offen. Außerdem hast du die Möglichkeit, in den Vorstand gewählt oder zu einem Vorstandsbeauftragten ernannt zu werden. Solltest du durch Studienstandortwechsel oder Beendigung des Studiums an der aktiven Mitarbeit gehindert werden, gehst du in den Status eines Alumnus über.

 

Vorstand

Mit der Wahl zum Vorstand übernimmst du Verantwortung und Führung für dein Teilgebiet im gesamten Verein. Du kannst wesentlich an der Gestaltung und der Ausrichtung von Consulting Network mitarbeiten und repräsentierst den Verein nach außen hin. Abhängig davon, welche Position im Vorstand du einnimmst, erhältst du die Leitung deines eigenen Ressorts.

 

Alumna / Alumnus

Auf deinen Wunsch hin oder nach Beendigung deines Studiums wirst du zum Alumnus ernannt. Als ehemaliges Mitglied des Consulting Network wirst du natürlich nicht vergessen. Wir pflegen auch nach dem Studium einen guten Kontakt zu unseren Ehemaligen, sei es durch Events oder durch Zusammenarbeit bei externen Projekten. So profitieren wir alle noch nach dem Studium vom Engagement bei Consulting Network.